Weblog der Malteser in Deutschland

Tag-Archiv für ‘Wissen’

Alles nur eine Frage des Willens?

„Ich werde nicht dement. Das habe ich beschlossen und das wird auch so sein.“ Sagte gerade der Schauspieler Robert Atzorn in einem Zeitschriften-Interview. Wenn es doch bloß so einfach wäre. Aber leider lässt sich eine demenzielle Erkrankung nicht qua Willenskraft ausschließen. Natürlich gibt es präventive Verhaltensweisen, von denen Robert Atzorn laut eigenem Bekunden einige befolgt: […]

Demenz: Raus aus der Angstspirale, raus aus der Komfortzone

Einerseits ist das Thema Demenz inzwischen ziemlich in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Kein Wunder, denn in einer aktuellen Befragung im Auftrag des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) gab ein Drittel der Interviewten an, einen Demenzkranken aus dem persönlichen Umfeld zu kennen. Andererseits führt dieser häufigere Umgang mit Demenz(kranken) nicht zu einer Entkrampfung: […]

Demenz geht alle an: Malteser schulen Einzelhandel

Wer kennt das nicht: eine lange Schlange im Supermarkt, eine Kakophonie aus dudelnder Hintergrundmusik, Kassengeklingel und quengelnden Kindern; dann ist man endlich dran, versucht den Einkauf so schnell wie möglich im Wagen oder in der Tasche zu verstauen und kramt schließlich unter den vernichtenden Blicken der anderen Kunden nach dem passenden Kleingeld im Portemonnaie, das […]

Teilhabe statt Ausgrenzung

8. Mai 2013, Prime Time: „Die Auslöschung“ –  ein Film über einen an Demenz erkrankten Kunstprofessor in Wien – setzt die Ausweglosigkeit der Diagnose Demenz und die Angst vor dem Verlust der Selbstbestimmtheit so ins Bild, dass die Selbsttötung am Ende zwingend erscheint. Sicher, es ist ein hohes Gut, ein eigenständiges Leben führen zu können. […]

Tabu Demenz

Laut einer Umfrage der GFK Marktforschung in Nürnberg für die Apotheken-Umschau wollen 56 Prozent der Deutschen eine eigene Demenzerkrankung nicht thematisieren – aus Sorge, von ihrer Familie, den Freunden und Bekannten nicht mehr für voll genommen zu werden. Jeder Vierte gibt sogar an, selber nichts davon wissen zu wollen. Das ist ein deutliches Indiz dafür, […]

Studie bestätigt: Die Unterstützung für Angehörige vom Demenzkranken wirkt

Die Malteser sind mit ihrem Ansatz, bei der Betreuung von Demenzkranken die pflegenden Angehörigen von Anfang mit einzubeziehen und auch deren Unterstützung in den Mittelpunkt zu stellen, auf dem richtigen Weg. Das zeigt ein vom Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. in Köln begleitetes Modellprojekt im Kreis Minden-Lübbecke. Die Hauptempfehlung aus dem „Entlastungsprogramm bei Demenz“ […]

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste