Weblog der Malteser in Deutschland

Gedenktage? Im Prinzip nein, aber …

Welt-Alzheimertag 21. SeptemberManche dieser Tage sind einfach nur absurd: der "Hast-du-geputzt?"-Tag zum Beispiel oder der "Tag der verlorenen Socke".  Sogar die "Pina Colada" hat einen eigenen Tag.  Andere nerven vielleicht, wie der 8. März manche  Männer. Am Weltfrauentag müssen sie nämlich regelmäßig lesen, dass Frauen besser qualifiziert sind als Männer, aber immer noch weniger verdienen und wo es sonst noch mit der Umsetzung der Gleichberechtigung hapert - und außerdem sehen sie dann immer Alice Schwarzer im Fernsehen.

Von einem ganz anderen Kaliber sind Jahrestage beziehungsweise Gedenktage, die mit schöner Hartnäckigkeit Themen ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken, die diese sonst lieber verdrängt. Deshalb hat auch der Welt-Alzheimertag am 21. September seine Berechtigung - stellvertretend für das Riesenthema Demenz. Seit Rudi Assauer mit seiner Krankheit Anfang diesen Jahres in die Öffentlichkeit gegangen ist und zumindest in Deutschland eine riesige mediale Welle ins Rollen gebracht hat, dümpelt nämlich auch dieses Thema wieder vor sich hin.

Früher oder später aber werden Sie mit immer größer werdenden Wahrscheinlichkeit ohnehin mit dem Thema Demenz konfrontiert, sei es im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis:  Wie die Deutsche Alzheimer Gesellschaft jüngst bekannt gab, nimmt die Zahl der Demenzerkrankungen noch stärker zu als bereits erwartet.

Der 21. September eine gute Gelegenheit, sich wieder einmal damit auseinanderzusetzen. Das Motto ist in diesem Jahr "Demenz: Zusammen leben". Genau darauf legen die Malteser den Fokus, mit Weiterbildungsangeboten, Angehörigenschulung, Begleitdiensten und eben solchen Einrichtungen wie dem Malteser Tagestreff in Bottrop.

Also: Schauen Sie  in Ihre Tageszeitung, was bei Ihnen in der Region angeboten wird. Oder sehen Sie auf der Aktionsseite der Alzheimer-Gesellschaft nach.

Und: Vergessen Sie den Tag der verlorenen Socke.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Geschrieben von Katharina von CroyDruckversion


Schlagworte: , , , ,

1 Response »

  1. "Hast-du-geputzt?"-Tag

    Ist damit der Hast-Du-gepupst-Tag gemeint? Ansonsten: Top Beitrag, liebe Katharina. Vielen Dank für die Worte und Gedanken.

    Caro

Antworten


Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst freigeschaltet werden müssen. Bitte nicht erneut absenden.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste