Weblog der Malteser in Deutschland

Alles nur eine Frage des Willens?

willnicht„Ich werde nicht dement. Das habe ich beschlossen und das wird auch so sein.“ Sagte gerade der Schauspieler Robert Atzorn in einem Zeitschriften-Interview. Wenn es doch bloß so einfach wäre. Aber leider lässt sich eine demenzielle Erkrankung nicht qua Willenskraft ausschließen. Natürlich gibt es präventive Verhaltensweisen, von denen Robert Atzorn laut eigenem Bekunden einige befolgt: viel Bewegung, körperlich wie geistig, soziale Kontakte, gesunde Ernährung, wenig Alkohol, nicht rauchen. Dies alles wirkt vorbeugend gegen etliche Alterskrankheiten und also auch gegen eine Demenz. Aber verhindern kann man sie damit nicht.

Genau das weiß und sagt in der aktuellen Ausgabe der ZEIT (Nr. 35/2015) auch Karl Lauterbach – wohlgemerkt: nicht der Schauspieler, sondern der Gesundheitspolitiker – über Krebs: „Ich habe nie geraucht, schon immer viel Sport gemacht und esse kein Fleisch, dafür viel Obst und Gemüse. Aber ich mache mir keine großen Illusionen. Selbst wenn sich jemand sein Leben lang optimal verhält, kann er sein Risiko, an Krebs zu erkranken, um vielleicht 30 bis 40 Prozent demjenigen gegenüber senken, der im Sinne der Krebsprävention alles falsch macht.“ Leider gilt das auch für Demenz. Sonst könnten wir ja einfach alle gesund leben und beschließen, keine Demenz zu bekommen. Und hätten ein gesellschaftlich gewaltiges Problem weniger.

Auch Robert Atzorns Mutter hatte eine Demenz – und die vehemente Kampfansage an diese Krankheit ist wohl vor diesem Hintergrund zu sehen. Wir sind gespannt, ob dem Film „Mein vergessenes Leben“ (31. August 2015, 20.15 Uhr im ZDF) die differenzierte Darstellung gelingt und der Demenzkranke nicht allein auf seine nicht mehr vorhandene Fähigkeiten, also seine Defizite, reduziert wird. Den spielt dann nämlich: Robert Atzorn.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Geschrieben von Katharina von CroyDruckversion


Schlagworte: , , ,

Antworten


Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst freigeschaltet werden müssen. Bitte nicht erneut absenden.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste