Weblog der Malteser in Deutschland

Archiv für Februar, 2014

Brauchen wir (keine) Palliativstationen?

„Es gibt keinen Tod erster Klasse“ titelt Spiegel Online in einem Beitrag zum „Alltag in Palliativstationen“, und zieht ein ernüchterndes Fazit: Sie sollen Sterbenskranke in der letzten Lebensphase begleiten und ihnen einen würdevollen Abschied bereiten. Doch auf vielen Palliativstationen arbeiten Ärzte und Pfleger an der Belastungsgrenze. Dabei verkommt Menschlichkeit zur Nebensache. Natürlich sind die Verhältnisse auf […]

Ost und West engagieren sich – aber anders!

Was bringt die Menschen in Deutschland dazu, sich zu engagieren? Dieser Frage ist eine Studie der Universitäten Hildesheim und Jena nachgegangen. Dabei wurden 120 Personen in drei Städten in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen seit 2001 immer wieder von den Forschern befragt, um so mögliche Unterschiede im Ausmaß und bei den Rahmenbedingungen des ehrenamtlichen Engagements festzustellen. […]

Im Krankenhaus betreut statt verloren: WDR berichtet über Demenzstation der Malteser in Köln

Für Menschen mit einer Demenz ist die Welt ohnehin schwer zu begreifen. Wenn Sie dann auch noch ins Krankenhaus müssen, wird es richtig schwierig: Die fremde Umgebung, ungewohnte Abläufe und fremde Gesichter wirken bedrohlich. Anders im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln. Dort orientieren sich Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte am Konzept der schwedischen Silviahemmet-Stiftung, die von Königin […]

Die Königin, die Demenz und der Opernball

Königin Silvia von Schweden, Schirmherrin der speziell auf den Bedarf von demenziell erkrankten Menschen zugeschnittenen Einrichtungen und Angebote der Malteser, hat für ihr karitatives Engagement den St. Georgs-Orden erhalten. Der Orden wurde anlässlich des Semper-Opernballs 2014 verliehen. Der frühere hessische Ministerpräsident Roland Koch würdigte als Laudator die Verdienste der Königin für die bestmögliche Betreuung von […]

Warum Palliativmedizin? Professor Radbruch im SPIEGEL-Interview

Was unterscheidet eine palliativmedizinische Betreuung von aktiver Sterbehilfe – und was leistet sie konkret, um unheilbar kranke und sterbende Menschen zu begleiten?Im Rahmen der aktuellen Diskussion um eine neue Gesetzgebung der aktiven Sterbehilfe und um die Frage, ob  gewerbsmäßige Angebote zur Selbsttötung verboten werden sollten, nimmt der Palliativmediziner Professor Dr. Lukas Radbruch, Leiter des Malteser […]

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste